Bundesnetzagentur: Vodafone hätte schlechtere Breitbandmessung erwartet

Bei Vodafone nahm die Datennutzung um 30 Prozent zu. Doch der Kabelnetzbetreiber steht in der Breitbandmessung der Bundesnetzagentur ganz gut da.
(Orginal – Story lesen…)