DGAP-Adhoc: Aktienrückkaufprogramm wegen Erreichens des Höchstvolumens von 37.500 Aktien vorzeitig beendet.

Aktienrückkaufprogramm wegen Erreichens des Höchstvolumens von 37.500 Aktien vorzeitig beendet. Das vom Vorstand der IFA Hotel & Touristik AG am 28. November 2019 mit Zustimmung des Aufsichtsrats …
(Orginal – Story lesen…)