YouTube für Android: „Dark Mode“ in der Mache

YouTube zählt zu den häufiger genutzten Apps, der mobile Konsum von Bewegtbildern hat in den letzten Jahren stark zugenommen.
(Orginal – Story lesen…)



1. Sony Xperia XCompact Smartphone (11,7 cm (4,6 Zoll), 32 GB Speicher, Android 6.0) Universe Black

Sony Xperia XCompact Smartphone (11,7 cm (4,6 Zoll), 32 GB Speicher, Android 6.0) Universe Black
  • Kompaktes Design mit 11,7 cm (4,6 Zoll) HD-Display
  • 23 MP Kamera mit 3-fach Bildsensor für perfekte Erinnerungen
  • Vom Standby zum fertigen Foto in unter einer Sekunde

2. Sony Xperia XA1 Ultra Smartphone (15,3 cm (6 Zoll) Display, 32 GB Speicher, Android 7.0) Schwarz

Sony Xperia XA1 Ultra Smartphone (15,3 cm (6 Zoll) Display, 32 GB Speicher, Android 7.0) Schwarz
  • Randloses 15,3 cm (6 Zoll) HD-IPS-Display
  • 23 Megapixel Hauptkamera mit Weitwinkelobjektiv, 16 Megapixel Frontkamera mit Selfie-Blitz
  • 4 GB RAM, 32 GB interner Speicher, erweiterbar um bis zu 256 GB

3. Sony Xperia L1 Smartphone (14 cm (5,5 Zoll) Display, 16 GB Speicher, Android 7.0) Schwarz

Sony Xperia L1 Smartphone (14 cm (5,5 Zoll) Display, 16 GB Speicher, Android 7.0) Schwarz
  • Brillantes und kratzfestes 14 cm (5,5 Zoll) HD TFT Display
  • 13 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus und 3-facher Clear Image Zoom, 5 Megapixel Frontkamera
  • 16 GB interner Speicher, erweiterbar auf 256 GB

4. Sony Xperia Z1 Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.2) schwarz

  • Prozessor: Quad Core (2,2 GHz, 2 GB RAM)
  • Full-HD-TRILUMINOS-Display (12,7 cm (5 Zoll)
  • 16GB Speicher, 20,7 Megapixel-Kamera,

5. Sony Xperia M2 Smartphone (12,2 cm (4,8 Zoll) TFT-Display, 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, 1GB RAM, 8 Megapixel Kamera, NFC-fähig, Android 4.3) violett

Sony Xperia M2 Smartphone (12,2 cm (4,8 Zoll) TFT-Display, 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, 1GB RAM, 8 Megapixel Kamera, NFC-fähig, Android 4.3) violett
  • Farbenprächtiges 4,8 Zoll Display für Entertainment auf höchstem Niveau.
  • 8 Megapixel-Kamera mit integrierten Kamera-Apps, damit lassen sich nicht nur brilliante Fotos schießen.
  • LTE für Highspeed-Entertainment

auch interessant